Jugend Im Fokus Von Film Und Fotografie : Zur Visuellen Geschichte Von Jugendkulturen Im 20. Jahrhundert

Jugend Im Fokus Von Film Und Fotografie : Zur Visuellen Geschichte Von Jugendkulturen Im 20. Jahrhundert

Description

Die Jugendgeschichte des 20. Jahrhunderts ist ganz wesentlich eine Geschichte der Bilder. Ob man an den Aufbruch der Wandervogel denkt, an die Hitlerjugend und ihre Instrumentalisierung fur das NS-Regime oder an die Halbstarken der 1950er Jahre - immer sind visuelle Uberlieferungen pragend. Diese sind niemals einfach Abbildungen von Realitat, sondern transportieren Deutungsabsichten, dienen sozialer Selbstvergewisserung und historischer Sinnstiftung. Die Autorinnen und Autoren fragen, wie sich Jugendbewegungen des 20. Jahrhunderts visuell selbst inszenierten, wie sie von aussen dargestellt wurden, welche Bedeutung Fotografien, Filme und andere Visualisierungen fur die Stiftung und Tradierung jugendbewegter Identitaten besassen und welche Aussagekraft visuellen Quellen fur die Erforschung der Geschichte der Jugend heute zukommt. The history of 20th-century youth is very much a story of images. Whether the subject concerns the departure of migratory birds, the Hitler Youth and their instrumentalisation by the Nazi regime or the beatniks of the 1950s - its passing down by visual means is always most lasting. They are never simply depictions of reality, but convey interpretative intentions whilst being a source of social self-reinforcement and historical inspiration. The authors ask how 20th-century youth movements staged themselves visually, how these were depicted from the outside, what significance was attributed to photographs, films and other visualisations for the instigation and transmission of youth-inspired identities and what explanatory power do visual sources have today for the study of youth history.


Download Jugend Im Fokus Von Film Und Fotografie : Zur Visuellen Geschichte Von Jugendkul (9783847105909).pdf, available at campogiovani.com for free.

Details

Author(s)
Markus Koster, Barbara Stambolis, Sabiene Autsch, Paul Ciupke, Eckart Conze, Maria Daldrup, Gudrun Fiedler, Christoph Hamann, Anne-Christine Hamel, Alfons Kenkmann
Format
Hardback | 515 pages
Dimensions
158.75 x 234.95 x 19.05mm | 236g
Publication date
13 Oct 2016
Publisher
V&r Unipress
Publication City/Country
Goettingen, Germany
Language
German
Illustrations note
mit zahlreichen Abbildungen
ISBN10
3847105906
ISBN13
9783847105909