Semiotische Kommunikationstheorie II - Karl Buhlers Werk...

Semiotische Kommunikationstheorie II - Karl Buhlers Werk...

Description

Das Problem der Sprache uberspannt das wissenschaftliche Werk Karl Buhlers. Dabei ist sein sprachaxiomatischer Ansatz stets in Verbindung mit seinem ursprunglich denkpsychologischen und zunehmend zeichentheoretischen Erkenntnisinteresse zu sehen. Im Zentrum entwickelt sich ein Modell des intersubjektiven Zeichenverkehrs im aktuellen Sprechereignis, das durch die Einsicht in die prinzipielle Zeichenvermitteltheit der gemeinschaftsbildenden Steuerungsmittel erst moglich wird. Als "Kerngebiet seines wissenschaftlichen Gesamtwerks" (Kamp 1977, 92), wird dem Entwicklungsgang der wichtigen sprachwissenschaftlichen Axiomatik Karl Buhlers nachzugehen sein. Dabei wird sein axiomatischer Ansatz als ein Beitrag zur Wissenschaftstheorie bestimmt sowie als Ausgangspunkt einer kritisch-sprachwissenschaftlichen Grundlagenforschung vor dem Hintergrund und mit dem Ziel einer allgemeinen Zeichentheorie. Das fruhe Postulat der Zeichennatur der Sprache offnet den Blick fur den spezifisch menschlichen Einsatz von Signalen, Symptomen und Symbolen in dynamischen Kommunikationsprozessen - und schlielich auch fur die Zeichenkonstitutionsprozesse, die ihnen zugrunde liegen.


Download Semiotische Kommunikationstheorie II - Karl Buhlers Werk... (9783838150079).pdf, available at campogiovani.com for free.

Details

Author(s)
Wallat Marius
Format
Paperback | 188 pages
Dimensions
152 x 229 x 11mm | 281g
Publication date
15 Nov 2014
Publisher
Sudwestdeutscher Verlag Fur Hochschulschriften AG
Language
German
Illustrations note
Illustrations, black and white
ISBN10
3838150074
ISBN13
9783838150079